Kindertraining

Montag, 14:00 bis 15:30 Uhr,

Donnerstag, 18:30 bis 19:30 Uhr.

Einen wesentlichen Bestandteil in unserem Vereinsleben bildet das Training mit Kindern ab 10 Jahren. Ein methodisches Lernprogramm vermittelt den Kindern spielerisch und dennoch konsequent ein besseres Körpergefühl. Kinder wollen lernen. Sie brauchen Wissensquellen, um einen festen Charakter zu formen und ihre Persönlichkeit zu stärken. Durch die Wesenselemente wie Respekt, Achtsamkeit, Ordnung und Höflichkeit bietet Hapkido eine feste Struktur und Halt. Sehr herzlich laden wir dich, bzw. dein Kind zu einem unverbindlichen Schnuppertraining ein und beantworten auch gerne deine Anfrage

Basistraining für AnfängerInnen

Dienstag, 18:30 bis 20:30 Uhr.

Die ideale Möglichkeit für QuereinsteigerInnen und all jene, die ein Schnuppertraining absolvieren möchten. Dieses Trainingsprogramm ist speziell auf die Grundlagen des Lehrsystems ausgerichtet. Gemeinsam mit fortgeschrittenen TrainingspartnerInnen verwirklicht der Anfänger/die Anfängerin die ersten Schritte der Selbstverteidigung. Eindrücke eines Schnuppertrainings sind hier nachzulesen. Auch dazu beantworten wir gerne deine Anfrage per Mail oder Tel.: 0664/8110903.

 

 

Training für Fortgeschrittene

Donnerstag, 19:45 bis 21:30 Uhr.

SchülerInnen, die bereits die ersten Türen im Hapkido geöffnet haben und mit den Prinzipien der Lehrmethode vertraut sind, werden in diesen intensiven Trainingseinheiten auf die nächsten Schritte vorbereitet.

Mitgliedsbeitrag

Das reguläre Training in unserem Verein ist an die Vereinsmitgliedschaft gebunden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt:

Normaltarif                      € 70,--/Semester

Schüler / Studenten        € 45,--/Semester   

IBAN: AT64 3818 7000 0012 7076

BIC: RZSTAT2G187

Trainingsort:

Turnsaal bei der Volksschule Weizberg.

Da wir im Turnsaal einer öffentlichen Schule trainieren, findet in den Ferien oder sonstigen schulfreien Tagen kein Training statt. Wenn du Interesse an Hapkido hast, laden wir dich zu einem unverbindlichen Schnuppertraining herzlich ein. Eine (lange) Trainingshose und ein T-Shirt sind dabei als Trainingskleidung völlig ausreichend.